logoB

pfeile00089Zum Boxer-Forum

Boxer Standard

Boxer-Videos

Boxerforum Flyer

Fotowettbewerb

Welpenofferte

Animated Gif New (43)  Infopage  Animated Gif New (43)

Link-Partner

facebook

Boxer-Sternzeichen

Memory of Annelü

Impressum

Kastration - ja oder nein?

„Wer allen Ernstes behauptet, dass eine unkontrollierbare Fortpflanzung
nur durch Kastration zu verhindern sei, der muss sich die Frage stellen,
wie viel er von Hundehaltung und Hundeverhalten versteht.”

Bei weitergehendem Interesse empfehlen wir Ihnen:
„Kastration beim Hund. Chancen und Risiken – eine Entscheidungshilfe“
von Dr. Gabriele Niepel, erschienen im Kosmos Verlag 2007.

gif1§ 6 Tierschutzgesetz

(1) Verboten ist das vollständige oder teilweise Amputieren von Körperteilen oder das vollständige oder teilweise Entnehmen oder Zerstören von Organen oder Geweben eines Wirbeltieres. Das Verbot gilt nicht, wenn

1. der Eingriff im Einzelfall
a) nach tierärztlicher Indikation geboten ist oder
b) bei jagdlich zu führenden Hunden für die vorgesehene Nutzung des Tieres unerläßlich ist und tierärztliche Bedenken nicht entgegenstehen,

5. zur Verhinderung der unkontrollierten Fortpflanzung oder - soweit tierärztliche Bedenken nicht entgegenstehen - zur weiteren Nutzung oder Haltung des Tieres eine Unfruchtbarmachung vorgenommen wird.
 

Da eine unkontrollierbare Fortplanzung (wie etwa bei freilaufenden Katzen) bei einem Haushund ausgeschlossen ist, da dieser von seinem Besitzer kontrolliert werden muss und in der Regel auch wird, ist eine Kastration ohne dringender Indikation
(z.B. eine Gebärmuttervereiterung) laut Tierschutzgesetz verboten.

Eine Fühkastration kann darüber hinaus sogar gesundheitliche Schäden sowie Verhaltensveränderungen nach sich ziehen.

Siehe dazu:
PDF2
Bielefelder Kastrationsstudie

von Frau Dr. Gabriele Niepel.

Bei meinem veröffentlichtem Bild- und Textmaterial handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke.
Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung in anderen Websites ist ausdrücklich untersagt.